Übergang 4.–5. Klasse

Herzlich Willkommen an der FAG

Der Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule ist ein großer Schritt im Leben der Kinder, daher bemühen wir uns um einen möglichst „sanften Übergang“. Die ersten Schultage stehen ganz unter dem Motto des gegenseitigen Kennenlernens und des Vertrautwerdens mit der neuen Schule. 

Der Klassenlehrer bzw. die Klassenlehrerin wird verstärkt in der ersten Schulwoche unterrichten. In den Klassenlehrerstunden erhalten die Kinder ihren Stundenplan und die Schulbücher, sie erkunden gemeinsam das Schulgebäude und erstellen Klassenegeln. 

In Absprache mit den Fachkollegen/innen verringern sich die Klassenlehrerstunden zugunsten des Fachunterrichts. Die Kinder lernen nach und nach auch die Fachräume der FAG-Schule kennen und die Lehrer/innen der anderen Fächer. 

Jede 5. Klasse bekommt Schülerpaten/innen aus der Jahrgangsstufe 8, 9 oder 10, die unterstützend zu Seite stehen und Ansprechpartner/innen für die Fünftklässler sind. Sie führen gemeinsam mit den Kindern eine Schulrallye durch und begleiten sie nach Unterrichtsschluss zu den jeweiligen Bushaltestellen. 

Katja AsimyadisÜbergang 4 nach 5
06053 / 61580
katja.asimyadis@genth-schule.de

Sprechzeiten: nach Vereinbarung