Sozialarbeit in Schulen (SiS) an der Friedrich-August-Genth Schule

Sozialarbeit in Schule ist ein Hilfeangebot für alle Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 5 bis 10 der Haupt- und Realschule. Die Schulsozialarbeiterin Michaela Urbanek-Steinberger unterstützt die Schülerinnen und Schüler mit einem Beratungsangebot in schwierigen Lebenssituationen

  • bei Schwierigkeiten im Elternhaus, im sozialen Umfeld und in der Schule
  • bei der Lösung von Konflikten
  • bei der beruflichen Orientierung
  • weiterreichende Hilfseinrichtungen zu finden

Zudem arbeitet SiS nach Bedarf mit Gruppen oder Klassen. Auch Eltern und Lehrende können sich kostenfrei beraten lassen. Die Schulsozialarbeiterin unterliegt der Schweigepflicht.

Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern finden Frau Urbanek-Steinberger


dienstags, donnerstags und freitags von 07:30   –  14:00 Uhr oder nach Vereinbarung 
           

 in Raum A22 im Altbau.

Telefon: 06053 / 61 58 29
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Träger der Sozialarbeit in Schulen ist das Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Main-Kinzig e.V. Es ist ein gemeinnütziger anerkannter Träger der Jugendhilfe mit Sitz in
Hanau.
Anschrift der Geschäftsstelle: ZKJF - Dörnigheimer Str. 1 - 63452 Hanau